Slideshow shadow

SONOS Aktion – 100 Tage besser Musik hören.

Mai 23, 2017 in Allgemein, favorite slide show von Alfred Halbeisen

Ohne Risko.

Vom 15. Mai bis zum 28. Juni können Sie jeden beliebigen Sonos Speaker testen. Ganz ohne Risiko.

Teste jeden beliebigen Sonos-Speaker bis zu 100 Tage lang.

Behalte ihn, wenn er dich überzeugt. Gib ihn uns wieder, wenn nicht, und du bekommst dein Geld zurück.

 

Sie bezahlen den Kaufpreis, richten den Speaker zuhause ein und können dann entspannt bis zu 100 Tage probehören.

Wenn sie den Speaker innerhalb der 100-Tage-Frist zurückgeben wollen, bekommen sie den vollen Kaufpreis rückerstattet.

Ohne Fragen.

Einfach anrufen oder E-Mail senden.

Aktion gültig bis 28. Juni 2017

li*gital am 4. Mai im Technopark Vaduz

April 14, 2017 in Allgemein, favorite slide show von Alfred Halbeisen

Hier finden Sie nähere Infos sowie die weiteren Speaker der Veranstaltung li*digital. www.ligital.com 

Weltneuheit: Vorarlberger entwickelt digitales Parksystem

März 8, 2017 in Allgemein von Alfred Halbeisen

Weltneuheit: Vorarlberger entwickelt digitales Parksystem

BENQ PRÄSENTIERT PROTOTYP IN AMSTERDAM

Januar 30, 2017 in Allgemein, favorite slide show von Alfred Halbeisen

RHEINTALER MEDIENTECHNIKUNTERNEHMEN ERFINDET PARKPLATZ-INFOSYSTEM

„PUNKT 3 – BILD UND TON“ MIT NIEDERLASSUNGEN IN SCHAAN (LIECHTENSTEIN) UND KLAUS (VORARLBERG) HAT EIN EINZIGARTIGES PARKPLATZ-INFOSYSTEM ERFUNDEN UND ENTWICKELT. DER PROTOTYP WIRD DER WELTÖFFENTLICHKEIT VOM 7. BIS 10. FEBRUAR VOM TAIWANESISCHEN
KONZERN BENQ AUF DER INTEGRATED SYSTEMS EUROPE IN AMSTERDAM PRÄSENTIERT.


Erfinder und Punkt 3-Geschäftsführer Alfred Halbeisen.

„Parking Display System“ (.3term PDS) nennt sich die Erfindung des Rheintaler Medientechnikunternehmens „Punkt 3 – Bild und Ton“ mit Niederlassungen in Schaan (Liechtenstein) und Klaus (Vorarlberg/Österreich). Das System identifiziert Besucher über die eingebaute automatische Kennzeichenerkennung und stellt dann individuell personenbezogene Informationen zur Verfügung. Rest des Eintrags ansehen →

Panasonic Modell glänzt bei Blindtest

November 23, 2016 in Allgemein von Alfred Halbeisen

– Mit einem Shoot-out hat der britische Systemintegrator Pure AV Laser Projektoren der 6.000 lm Klasse im Blindtest bewertet. Testsieger war ein Modell von Panasonic. VON THOMAS KLETSCHKE

Das Prinzip des Blindtests: eine Gegenüberstellung verschiedener Produkte, ohne dass die Jury bewusst oder unbewusst. Branchenexperten aus den Bereichen Bildung, Gesundheit und Wirtschaft bewerteten in dem Vergleich Laserprojektoren mit 6.000 Lumen von Canon, Christie, Digital Projection, Epson, Panasonic und Sony.

Die Gegenüberstellung wurde im Victoria Warehouse, Manchester durchgeführt. Rest des Eintrags ansehen →