Wellness-Check Zugangskontroll-Kiosk

August 4, 2020 in Allgemein von Alfred Halbeisen

Elo kann mit Wellness-Zutrittskontrolllösungen helfen, die Zugangskontrolle und Besucherverwaltung zu vereinfachen. Mit der modularen Plattform von Elo können Sie mit EloView® und einem Temperatur-Lesegerät ganz einfach einen Wellness-Fragebogen bereitstellen, um vor dem Eintritt erste Echtzeitkontrollen für die Selbstbedienungskontrolle von Mitarbeitern und Gästen durchzuführen.


Sicherheitsanforderungen für Unternehmen in der „neuen Normalität“.

In einer Welt, in der Social Distancing, Präventionsmaßnahmen und die Begrenzung der Viruskontamination unser Leben bestimmen, müssen Unternehmen gewährleisten, dass ihre Räumlichkeiten sicher sind. Optimieren Sie die Sicherheitsverwaltung in Ihren Einrichtungen und sorgen Sie für mehr Sicherheit: Unsere modularen Plattformen bieten Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten – vom Gesundheitsscreening bis hin zum Gebäudezugang.


Temperatursensor Pro

Der Temperatursensor Pro verfügt über ein Infrarot-Bolometer und eine 2D-Kamera und nutzt die Heatmap-Technologie zur Temperaturmessung. Das Elo Edge Connect-Zubehör sorgt dafür, dass Sie schnell einsatzbereit sind. Der Sensor kann Gesichter erkennen, die automatische Einstellung anhand der Größe vornehmen und Temperaturdaten für jede im Sichtfeld (FOV) erkannte Person anzeigen.


Elo Access-App

Stellen Sie einfach einen individuell angepassten Fragebogen zum Wellness-Screening bereit, um schnell einsatzbereit zu sein. Mit der Elo Access App können Sie Fragen zur Überprüfung von Mitarbeitern und Besuchern am Eingang maßschneidern, um Wellness-bezogene Anliegen zu beurteilen.

Einfach bei uns anfragen info@punkt3.li


Roomz bringt neue Lösung für Intelligent Offices

Juli 8, 2020 in Allgemein von Alfred Halbeisen

Mit den interaktiven Sitzungszimmer-Displays von Roomz und der zugehörigen Management-Software lassen sich neu auch einzelne Arbeitsplätze reservieren und verwalten – samt Auswertung der Belegung.

Die neue Intelligent-Office-Lösung besteht aus dem bewährten, 2015 auf den Markt gekommenen Display und einer Management-Software, die sich via Microsoft 365 oder Google Calendar in die bestehende IT-Infrastruktur integriert. Die Software bildet das Kernstück und vermittelt zwischen Raumbuchungssystem, Roomz-Displays und den Desk- und Raumsensoren.

Räume und neu auch Arbeitsplätze lassen sich direkt am Display oder über die Buchungssoftware reservieren und wieder freigeben – unterstützt durch einen integrierten Grundriss und eine Floorplan-Funktion. In Sitzungszimmern prüft ein Infrarot-Raumsensor die Belegung und gibt reservierte, aber nicht belegte Sitzungszimmer oder Huddle Rooms nach einer vordefinierten Zeit wieder frei.

Zusätzlich kann aktuelle Raum- und Arbeitsplatzbelegung auf zentral platzierten Infoscreens angezeigt werden. Roomz-Gründer und CEO Roger Meier: „Die Visualisierungen erhöhen als wertvolles Instrument der Signaletik die Mitarbeiterzufriedenheit und die Besucherführung.“

Zudem lassen sich via Roomz Analytics sämtliche Belegungsdaten nach Gebäude, Stockwerk und Arbeitsplatz auswerten, wie Meier weiter ausführt: „Ganz generell liefern die Daten wertvolle Informationen über den produktiven Einsatz von Räumen und Arbeitsplätzen. Roomz Analytics ist ein wichtiges Instrument für die operative und strategische Unternehmensführung.“ (ubi)

Für mehr Infos bitte hier anfragen.

DigiButler – Besucher Leitsystem

Juni 24, 2020 in Allgemein, favorite slide show von Alfred Halbeisen

DigiButler

Die Wünsche der Kunden werden perfekt berücksichtigt: Zutritts- und Orientierungssystem um den Weg in Gebäuden leicht zu finden – ohne fremde Hilfe, nervensparend und rasch.
Aber auch die Wünsche der Mitarbeiter deckt diese Lösung, die in den Bereichen der Navigation, Zuverlässigkeit und Usability optimal ist, bestens ab.

Überblick leicht gemacht. Mehr…http://www.punkt3.li/digital-signage/digibutler-besucher-leitsystem/

Vielfältiger Einsatz
Der Kunde betritt das Gebäude und sucht das Unternehmen und seinen Ansprechpartner.
Es wird immer selbstverständlicher, dass es keinen klassischen Empfang mit einer Empfangsperson gibt, stattdessen werden Orientierungshilfen angeboten.
Auf dem Display der Stele kann der Kunde in übersichtlicher Form und mit grafischer Orientierung einfach das gewünschte Unternehmen finden. Über die Touchfunktion kann per Telefon oder über SIP-Türsprechanlagen die Verbindung zur gewünschten Firma oder Abteilung hergestellt werden. Zusätzlich gibt es auch die Möglichkeit in eine detaillierten Auswahl zu gehen um die direkte Ansprechperson herauszusuchen und Kontakt aufzunehmen.

Mehr…

ZYGNAGE – REAL LCD POSTER FÜR RETAIL SIGNAGE ANWENDUNGEN

Juli 26, 2019 in Allgemein, favorite slide show von Alfred Halbeisen

BlueCanvas

Mit nur 13,9 mm Tiefe wirken die Zygnage-Displays tatsächlich eher wie ein Poster, als ein Monitor. Standardmäßig haben die Panels einen dezenten Rahmen mit cirka 1 cm Dicke. Im praktischen Digital Signage-Einsatz können sie auch unkompliziert in Ladenbau- oder ähnlichen Installationen bündig verbaut werden.

Vor allem in Handel und Gastronomie gibt es zunehmenden Bedarf an ungewöhnlichen Display-Formaten. Für solche Anwendungen fertigt Zygnage neben traditionellen 16:9 Bildschirmen auch quadratische Panels sowie streched Formate. Aktuell verfügbar ist ein quadratisches 26,5“-Panel mit einer QHD-Auflösung (1920×1920 px) und ein 16:9 Bildschirm mit 49“ und Full-HD Auflösung.

Allen Displays gemein ist die matte Oberfläche, die dafür sorgt, dass Spiegelungen im praktischen Einsatz minimiert werden. Darüber hinaus punkten die Real LCD Poster mit einer gleichbleibenden Bildqualität in einem Betrachtungswinkel-Bereich von 178° in der Horizontalen und Vertikalen.

Ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal der schlanken Displays ist die herausragende Farbtreue (Color Gamut), mit 92% NTSC (zum Vergleich, professionelle LCD’s erreichen 73%). Damit können Farben nach Corporate Identity sauber dargestellt werden, was Kunden im Retail und Corporate Bereich überzeugen wird!

Neben der Oberfläche sind auch die inneren Werte perfekt abgestimmt auf die Bedürfnisse im Digital Signage Einsatz: Die Monitore sind mit einem Mediaplayer auf Android-Basis ausgestattet, der MP4-Videos sowie JPEG, BMP und PNG-Bilddateien wiedergeben kann. Für einfache Installationen kann der Content so via Smartphone- oder Tablet-App gesteuert werden. Darüber hinaus kann der Monitor über WLAN in komplexere oder bereits bestehende Digital Signage-Installationen eingebunden werden.

Streaming vom iPhone oder iPad auf Sonos mit AirPlay 2

Juli 11, 2018 in Allgemein von Alfred Halbeisen

Streaming vom iPhone oder iPad auf Sonos mit AirPlay 2

Ab jetzt laufen YouTube-Videos, Netflix oder Podcasts mit kristallklarem Sound und perfekt synchron auf Sonos.

Mit dem neuesten Update können Nutzer von iPhones, iPads oder Macs per AirPlay2 direkt auf Sonos streamen und damit den Sound und die Musik ihrer Lieblings-Apps auf Sonos genießen.

Und so geht’s:

  1. Sonos Software aktualisieren
  2. Lieblings-App öffnen (z.B. YouTube) und vom unteren Rand des Displays nach oben wischen (beim iPhone X wischen sie von rechts oben nach unten, beim Mac öffnen Sie die Sound-Einstellungen)
  3. Das Kontrollzentrum öffnet sich auf dem Bildschirm und sie können direkt einen Speaker zur Wiedergabe auswählen.

Welche Sonos Speaker sind Airplay 2-fähig?

  • Alle Sonos Speaker mit Touchpanel (Play:5, Sonos One, Beam, Playbase) sind direkt kompatibel
  • Alle weiteren Sonos Speaker (Play:1, Play:3, Playbar) können über eine Gruppierung mit einem kompatiblen Speaker ebenfalls  angesteuert werden

Weitere Informationen zu AirPlay 2 und der Kompatibilität mit Sonos finden Sie hier.


Noch ein Sonos Tipp zu AirPlay 2 für Kunden, die Apple Music nutzen:

“Hey Siri, spiele überall Beats 1 Radio.” Apple Music User können mit AirPlay und dem Sprachbefehl ‚Überall‘ an Siri in jedem Raum Musik abspielen. Einfach in der Apple Home App Speaker hinzufügen, die mit AirPlay kompatibel sind, und schon kann’s losgehen.

src="https://images.provenexpert.com/e6/f6/9a9b2042557c7a9ccd0d88bbeb4f/widget_recommendation_465_0.png?t=1532247981266" alt="Erfahrungen & Bewertungen zu PUNKT 3 – Bild und Ton anzeigen" style="border:0" />