ZYGNAGE – REAL LCD POSTER FÜR RETAIL SIGNAGE ANWENDUNGEN

Juli 26, 2019 in Allgemein, favorite slide show von Alfred Halbeisen

BlueCanvas

Mit nur 13,9 mm Tiefe wirken die Zygnage-Displays tatsächlich eher wie ein Poster, als ein Monitor. Standardmäßig haben die Panels einen dezenten Rahmen mit cirka 1 cm Dicke. Im praktischen Digital Signage-Einsatz können sie auch unkompliziert in Ladenbau- oder ähnlichen Installationen bündig verbaut werden.

Vor allem in Handel und Gastronomie gibt es zunehmenden Bedarf an ungewöhnlichen Display-Formaten. Für solche Anwendungen fertigt Zygnage neben traditionellen 16:9 Bildschirmen auch quadratische Panels sowie streched Formate. Aktuell verfügbar ist ein quadratisches 26,5“-Panel mit einer QHD-Auflösung (1920×1920 px) und ein 16:9 Bildschirm mit 49“ und Full-HD Auflösung.

Allen Displays gemein ist die matte Oberfläche, die dafür sorgt, dass Spiegelungen im praktischen Einsatz minimiert werden. Darüber hinaus punkten die Real LCD Poster mit einer gleichbleibenden Bildqualität in einem Betrachtungswinkel-Bereich von 178° in der Horizontalen und Vertikalen.

Ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal der schlanken Displays ist die herausragende Farbtreue (Color Gamut), mit 92% NTSC (zum Vergleich, professionelle LCD’s erreichen 73%). Damit können Farben nach Corporate Identity sauber dargestellt werden, was Kunden im Retail und Corporate Bereich überzeugen wird!

Neben der Oberfläche sind auch die inneren Werte perfekt abgestimmt auf die Bedürfnisse im Digital Signage Einsatz: Die Monitore sind mit einem Mediaplayer auf Android-Basis ausgestattet, der MP4-Videos sowie JPEG, BMP und PNG-Bilddateien wiedergeben kann. Für einfache Installationen kann der Content so via Smartphone- oder Tablet-App gesteuert werden. Darüber hinaus kann der Monitor über WLAN in komplexere oder bereits bestehende Digital Signage-Installationen eingebunden werden.

Streaming vom iPhone oder iPad auf Sonos mit AirPlay 2

Juli 11, 2018 in Allgemein von Alfred Halbeisen

Streaming vom iPhone oder iPad auf Sonos mit AirPlay 2

Ab jetzt laufen YouTube-Videos, Netflix oder Podcasts mit kristallklarem Sound und perfekt synchron auf Sonos.

Mit dem neuesten Update können Nutzer von iPhones, iPads oder Macs per AirPlay2 direkt auf Sonos streamen und damit den Sound und die Musik ihrer Lieblings-Apps auf Sonos genießen.

Und so geht’s:

  1. Sonos Software aktualisieren
  2. Lieblings-App öffnen (z.B. YouTube) und vom unteren Rand des Displays nach oben wischen (beim iPhone X wischen sie von rechts oben nach unten, beim Mac öffnen Sie die Sound-Einstellungen)
  3. Das Kontrollzentrum öffnet sich auf dem Bildschirm und sie können direkt einen Speaker zur Wiedergabe auswählen.

Welche Sonos Speaker sind Airplay 2-fähig?

  • Alle Sonos Speaker mit Touchpanel (Play:5, Sonos One, Beam, Playbase) sind direkt kompatibel
  • Alle weiteren Sonos Speaker (Play:1, Play:3, Playbar) können über eine Gruppierung mit einem kompatiblen Speaker ebenfalls  angesteuert werden

Weitere Informationen zu AirPlay 2 und der Kompatibilität mit Sonos finden Sie hier.


Noch ein Sonos Tipp zu AirPlay 2 für Kunden, die Apple Music nutzen:

“Hey Siri, spiele überall Beats 1 Radio.” Apple Music User können mit AirPlay und dem Sprachbefehl ‚Überall‘ an Siri in jedem Raum Musik abspielen. Einfach in der Apple Home App Speaker hinzufügen, die mit AirPlay kompatibel sind, und schon kann’s losgehen.

Herzliche Gratulation, Enya

Juni 27, 2018 in Allgemein von Alfred Halbeisen

Endlich geschafft!

Multimedia-Elektronikerin mit erfolgreichem Abschluss ist ab sofort Dein neuer Titel, Enya.

4 Jahre lernen. Hut ab! Wir gratulieren Dir recht herzlich zu Deinem Erfolg zur bestandenen Lehrabschlussprüfung.

Wir wünschen dir Alles Gute für Deine berufliche und private Zukunft!

Das gesamte PUNKT 3 – Team

 

Dienstleistungsbörse 2018 – Vorstellung ProVis

Juni 8, 2018 in Allgemein von Alfred Halbeisen

Teilnahme an der Dienstleistungsbörse am 7.6.2018, Messe Dornbirn

Erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt wurde unser neu entwickeltes Tool ProVis – Professional Visualising.

Zahlreiche Besucher konnten wir mit dem Motto „Mehr Zeit für die wichtigen Dinge“ an unserem Stand begrüssen.

Viel Aufmerksamkeit mit unserer auffälligen Plame, tolle Anfragen und neue Kontakte.

Info-Bildschirme, Digitale Anzeigen und Touchscreen-Lösungen wurden ebenfalls gezeigt und generierten interessante Projekt-Anfragen.


 

 

 

 

 

 

 

 

Die Jüngsten interessierten sich mehr für die reichlich bereitgestellten „Sugus“.


Link Video   Link Produkt


 

 

 

 

 


 

BLUECANVAS – REAL LCD POSTER für RETAIL SIGNAGE ANWENDUNGEN

Juni 4, 2018 in Allgemein, favorite slide show von Alfred Halbeisen


Android Player oder HDMI | Großer Betrachtungswinkel | Quadratisches oder 16:9 Format

Mit nur 13,9 mm Tiefe wirken die BlueCanvas-Displays tatsächlich eher wie ein Poster, als ein Monitor. Standardmäßig haben die Panels einen dezenten Rahmen mit cirka 1 cm Dicke. Im praktischen Digital Signage-Einsatz können sie auch unkompliziert in Ladenbau- oder ähnlichen Installationen bündig verbaut werden.

Vor allem in Handel und Gastronomie gibt es zunehmenden Bedarf an ungewöhnlichen Display-Formaten. Für solche Anwendungen fertigt BlueCanvas neben traditionellen 16:9 Bildschirmen auch quadratische Panels sowie streched Formate. Aktuell verfügbar ist ein quadratisches 26,5“-Panel mit einer QHD-Auflösung (1920×1920 px) und ein 16:9 Bildschirm mit 49“ und Full-HD Auflösung.

Allen Displays gemein ist die matte Oberfläche, die dafür sorgt, dass Spiegelungen im praktischen Einsatz minimiert werden. Darüber hinaus punkten die Real LCD Poster mit einer gleichbleibenden Bildqualität in einem Betrachtungswinkel-Bereich von 178° in der Horizontalen und Vertikalen.

Ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal der schlanken Displays ist die herausragende Farbtreue (Color Gamut), mit 92% NTSC (zum Vergleich, professionelle LCD’s erreichen 73%). Damit können Farben nach Corporate Identity sauber dargestellt werden, was Kunden im Retail und Corporate Bereich überzeugen wird!

Neben der Oberfläche sind auch die inneren Werte perfekt abgestimmt auf die Bedürfnisse im Digital Signage Einsatz: Die Monitore sind mit einem Mediaplayer auf Android-Basis ausgestattet, der MP4-Videos sowie JPEG, BMP und PNG-Bilddateien wiedergeben kann. Für einfache Installationen kann der Content so via Smartphone- oder Tablet-App gesteuert werden. Darüber hinaus kann der Monitor über WLAN in komplexere oder bereits bestehende Digital Signage-Installationen eingebunden werden.


Großer Betrachtungswinkel


Content aus der Ferne hochladen

Es ist kinderleicht, Inhalte auf das BlueCanvas-Display hochzuladen. Durch die Verwendung des integrierten WiFi-Moduls kann das Display über Ihre bevorzugte Digital Signage-Anwendung ferngesteuert werden.

Integrieren Sie BlueCanvas in Ihr bestehendes Digital Signage-Netzwerk!

Einfache Integration

Durch die Tiefe von nur 13,9 mm können BlueCanvas Displays in jedem Verkaufsraum verbaut werden. An der Wand montiert oder von der Decke abgehängt, fügt sich BlueCanvas nahtlos in die Ladenumgebung ein.

Anfragen per E-Mail


 

src="https://images.provenexpert.com/e6/f6/9a9b2042557c7a9ccd0d88bbeb4f/widget_recommendation_465_0.png?t=1532247981266" alt="Erfahrungen & Bewertungen zu PUNKT 3 – Bild und Ton anzeigen" style="border:0" />