Barco Clickshare – Das intuitivste Benutzererlebnis für eine bessere Zusammenarbeit in Meetings

Oktober 19, 2019 in favorite slide show von Alfred Halbeisen

Stellen Sie sich vor, wie Sie Ihre Informationen innerhalb von zehn Sekunden nach dem Beginn eines Meetings auf Ihrem Laptop, Smartphone oder Tablett mit allen Teilnehmern teilen können.

  • Problemloses Teilen von Inhalten
  • Teilen Sie Inhalte über ClickShare-Button oder –App
  • Integriert sich nahtlos in Unternehmensnetzwerke
  • Arbeiten Sie im Team mithilfe von Anmerkungs-, Blackboarding- und Touchback-Funktionen

Mit diesen kabellosen Präsentationssystemen können Sie Kabelsalat, Einrichtungsschwierigkeiten und Wartezeiten getrost vergessen.

ZYGNAGE – REAL LCD POSTER FÜR RETAIL SIGNAGE ANWENDUNGEN

Juli 26, 2019 in Allgemein, favorite slide show von Alfred Halbeisen

BlueCanvas

Mit nur 13,9 mm Tiefe wirken die Zygnage-Displays tatsächlich eher wie ein Poster, als ein Monitor. Standardmäßig haben die Panels einen dezenten Rahmen mit cirka 1 cm Dicke. Im praktischen Digital Signage-Einsatz können sie auch unkompliziert in Ladenbau- oder ähnlichen Installationen bündig verbaut werden.

Vor allem in Handel und Gastronomie gibt es zunehmenden Bedarf an ungewöhnlichen Display-Formaten. Für solche Anwendungen fertigt Zygnage neben traditionellen 16:9 Bildschirmen auch quadratische Panels sowie streched Formate. Aktuell verfügbar ist ein quadratisches 26,5“-Panel mit einer QHD-Auflösung (1920×1920 px) und ein 16:9 Bildschirm mit 49“ und Full-HD Auflösung.

Allen Displays gemein ist die matte Oberfläche, die dafür sorgt, dass Spiegelungen im praktischen Einsatz minimiert werden. Darüber hinaus punkten die Real LCD Poster mit einer gleichbleibenden Bildqualität in einem Betrachtungswinkel-Bereich von 178° in der Horizontalen und Vertikalen.

Ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal der schlanken Displays ist die herausragende Farbtreue (Color Gamut), mit 92% NTSC (zum Vergleich, professionelle LCD’s erreichen 73%). Damit können Farben nach Corporate Identity sauber dargestellt werden, was Kunden im Retail und Corporate Bereich überzeugen wird!

Neben der Oberfläche sind auch die inneren Werte perfekt abgestimmt auf die Bedürfnisse im Digital Signage Einsatz: Die Monitore sind mit einem Mediaplayer auf Android-Basis ausgestattet, der MP4-Videos sowie JPEG, BMP und PNG-Bilddateien wiedergeben kann. Für einfache Installationen kann der Content so via Smartphone- oder Tablet-App gesteuert werden. Darüber hinaus kann der Monitor über WLAN in komplexere oder bereits bestehende Digital Signage-Installationen eingebunden werden.

BLUECANVAS – REAL LCD POSTER für RETAIL SIGNAGE ANWENDUNGEN

Juni 4, 2018 in Allgemein, favorite slide show von Alfred Halbeisen


Android Player oder HDMI | Großer Betrachtungswinkel | Quadratisches oder 16:9 Format

Mit nur 13,9 mm Tiefe wirken die BlueCanvas-Displays tatsächlich eher wie ein Poster, als ein Monitor. Standardmäßig haben die Panels einen dezenten Rahmen mit cirka 1 cm Dicke. Im praktischen Digital Signage-Einsatz können sie auch unkompliziert in Ladenbau- oder ähnlichen Installationen bündig verbaut werden.

Vor allem in Handel und Gastronomie gibt es zunehmenden Bedarf an ungewöhnlichen Display-Formaten. Für solche Anwendungen fertigt BlueCanvas neben traditionellen 16:9 Bildschirmen auch quadratische Panels sowie streched Formate. Aktuell verfügbar ist ein quadratisches 26,5“-Panel mit einer QHD-Auflösung (1920×1920 px) und ein 16:9 Bildschirm mit 49“ und Full-HD Auflösung.

Allen Displays gemein ist die matte Oberfläche, die dafür sorgt, dass Spiegelungen im praktischen Einsatz minimiert werden. Darüber hinaus punkten die Real LCD Poster mit einer gleichbleibenden Bildqualität in einem Betrachtungswinkel-Bereich von 178° in der Horizontalen und Vertikalen.

Ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal der schlanken Displays ist die herausragende Farbtreue (Color Gamut), mit 92% NTSC (zum Vergleich, professionelle LCD’s erreichen 73%). Damit können Farben nach Corporate Identity sauber dargestellt werden, was Kunden im Retail und Corporate Bereich überzeugen wird!

Neben der Oberfläche sind auch die inneren Werte perfekt abgestimmt auf die Bedürfnisse im Digital Signage Einsatz: Die Monitore sind mit einem Mediaplayer auf Android-Basis ausgestattet, der MP4-Videos sowie JPEG, BMP und PNG-Bilddateien wiedergeben kann. Für einfache Installationen kann der Content so via Smartphone- oder Tablet-App gesteuert werden. Darüber hinaus kann der Monitor über WLAN in komplexere oder bereits bestehende Digital Signage-Installationen eingebunden werden.


Großer Betrachtungswinkel


Content aus der Ferne hochladen

Es ist kinderleicht, Inhalte auf das BlueCanvas-Display hochzuladen. Durch die Verwendung des integrierten WiFi-Moduls kann das Display über Ihre bevorzugte Digital Signage-Anwendung ferngesteuert werden.

Integrieren Sie BlueCanvas in Ihr bestehendes Digital Signage-Netzwerk!

Einfache Integration

Durch die Tiefe von nur 13,9 mm können BlueCanvas Displays in jedem Verkaufsraum verbaut werden. An der Wand montiert oder von der Decke abgehängt, fügt sich BlueCanvas nahtlos in die Ladenumgebung ein.

Anfragen per E-Mail


 

ProVis von PUNKT 3: das Wichtige stets vor Augen

April 25, 2018 in favorite slide show von Alfred Halbeisen

Rheintaler Medientechnik-Unternehmen erweitert Funktion von Digital Signage

Klaus/Schaan, 23. April 2018 – Das Rheintaler Medientechnik-Unternehmen PUNKT 3 hat die Einsatzmöglichkeiten von Digital Signage weiterentwickelt: Mit der Lösung „ProVis“ haben Mitarbeiter die wichtigsten Informationen stets im Blick.

Lästiges Einloggen in unterschiedliche Programme oder mühsames Zusammenführen von Daten gehören der Vergangenheit an: Mit „ProVis“ haben Mitarbeiter die relevanten Stellgrößen für ihre Arbeit stets im Blick.

Die Lösung des Rheintaler Medientechnik-Unternehmens PUNKT 3 mit Niederlassungen in Schaan (Liechtenstein) und Klaus (Österreich) baut auf konventionellen Digital Signage-Systemen auf. Dabei handelt es sich um elektronische Anzeigen, deren Inhalte über IT-Systeme mit spezieller Software erstellt werden. Typische Einsatzgebiete reichen von der Gästeinformation in Hotels über digitale Türschilder an Besprechungsräumen bis zu Werbung am Point of Sale.


Einfach, aber wirkungsvoll

ProVis geht weiter: Über ein Skript meldet sich das System in den erforderlichen Programmen an, erzeugt Screenshots von den gewünschten Daten und legt sie in einer Datenbank ab. Die „Dashboards“ werden über einen Mediaplayer im gewünschten Format und in definierter Frequenz auf einem Monitor wiedergegeben und sind im Bedarfsfall weltweit verfügbar. Zusatzinformationen, beispielsweise ein Zeitstempel, können ergänzt werden. So hat in kurzer Zeit jeder Mitarbeiter die Informationen vor Augen, die für den Erfolg seiner Arbeit ausschlaggebend sind.

Rest des Eintrags ansehen →

Die nächste Generation der Zusammenarbeit

April 4, 2018 in Allgemein, favorite slide show von Alfred Halbeisen

Newline  TRUTOUCH X Series

Nutzen Sie die Unified Collaboration (UC)-Software Ihrer Wahl und arbeiten Sie mit allen und überall zusammen.

Erleben Sie Meetings auf einem Display, das dem ganzen Team erlaubt ohne Einschränkungen zu interagieren, weil nicht nur die Sprach- und Videodateien übertragen werden, sondern auch Daten und Kommentare.

Das beste Videokonferenz-Erlebnis

Die zwei 1080-p-Weitwinkelkameras der TRUTOUCH X-Serie binden alle Personen im Raum ein, unabhängig davon wo Sie sich befinden.

Die Anordnung der Mikrofone mit Echo- und Rauschunterdrückung sorgt für die stets stabile und klare Tonwiedergabe.
Anschlüsse über vier verschiedene Eingänge, einschließlich des integrierten Android-Systems, beweisen wohin Technologie Ihr Unternehmen bringen kann.

Gleich, ob Sie sich Notizen machen oder Ideen teilen – Ihr Unternehmen ist nur einen Tastendruck von nie dagewesener Kollaboration entfernt.

 

weiterführender Link zum Einsatz im Bildungsbereich

src="https://images.provenexpert.com/e6/f6/9a9b2042557c7a9ccd0d88bbeb4f/widget_recommendation_465_0.png?t=1532247981266" alt="Erfahrungen & Bewertungen zu PUNKT 3 – Bild und Ton anzeigen" style="border:0" />