Auszug aus den ABG’s

  1. Datenschutz:

14.1.  Unser Kunde räumt uns das Recht ein, seine uns bekanntgegebenen Daten, die für die Abwicklung des beauftragten Geschäftes erforderlich sind, auch entsprechend zu verarbeiten.

14.2.  Mit dieser Datenschutzinformation unterrichten wir unseren Kunden über

– Art, Umfang, Dauer und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung von Bestellung sowie Abrechnung erforderlichen personenbezogenen Daten;

– das Widerspruchsrecht zur Erstellung und Verwendung seiner anonymisierten Nutzungsprofile für Zwecke der Werbung, Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots;

– die Weitergabe von Daten an von uns Beauftragte und zur Beachtung der gesetzlichen Datenschutzbestimmung verpflichtete Unternehmen zum Zwecke und für die Dauer der Bonitätsprüfung sowie deren Versendung der Ware;

– das Recht auf unentgeltliche Auskunft seiner bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten;

– das Recht auf Berechtigung, Löschung und Sperrung seiner bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten;

14.3.  Unser Kunde verpflichtet sich Änderungen seiner Wohn- oder Geschäftsadresse uns bekanntzugeben, solange das gegenständliche Rechtsgeschäft nicht vollständig erfüllt ist.

14.4.  Jede über Pkt. 14.2. und 14.3. hinausgehende Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten bedarf der Einwilligung unseres Kunden. Unser Kunde hat die Möglichkeit diese Einwilligung vor Erklärung seiner Bestellung zu erteilen. Unserem Kunden steht das Recht auf jederzeitigen Widerruf der Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu.


©